Browser Iron

Veröffentlicht auf von in2ition

auf den Stand des Google-Browsers "Chrome" gebracht.
Der mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsene auf Chromium-Basis basierende Browser Iron wurde auf den gleichen Stand gebracht wie sein Vorbild. Bei dem Browser handelt es sich um einen Ableger von Googles Browser, der aber mit den Daten sensibler umgeht, zum Beispiel sendet er keine eindeutige Kennung an Google. Ansonsten wurde auch wie bei Chrome die Java Script Engine mit einem Geschwindigkeitszuwachs beschenkt. Einzige Einschränkung bisher: der Browser läuft momentan nur unter Windows.
Hier geht es zum Download auf der Herstellerseite. Ich empfehle diie portable Version.
Hier gibt es einen Artikel bei golem.de

Veröffentlicht in Internet

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post