legale Kinofilme auf youtube.com

Veröffentlicht auf von in2ition

soll es vielleicht demnächst geben. 
Dies behauptet zumindest golem.de in diesem Artikel. Dort heißt es, der Besitzer (Google) des Online-Portals verhandele zur Zeit mit einem der Hollywoodstudios. Demnach sollen die Kinofilme mit irgendeiner Art von Werbung versehen werden und dann über das Online-Portal zum Anschauen bereitgestellt werden. Weiterhin wird ein eventueller Start für die kommenden 30 bis 90 Tage angesprochen. Angeblich soll das die Antwort auf  den vor kurzem, aber sehr erfolgreichen, gestarteten Video-Dienst von hulu.com (Artikel bei golem.de) sein. Ich werde das weiter beobachten. 
Nachtrag vom 10.11.2008 
Jetzt wurde der Dienst offiziell vorgestellt. Mehr gibt es hier.  

Veröffentlicht in Internet

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post