Datenschutz mal anders,

Veröffentlicht auf von in2ition

nämlich gar nicht.
"Zero Privacy" heisst ein Projekt von dem kanadischen Künstler Laurier Rochon. Mit "Zero Privacy" ist es möglich der gesamten Welt den Stand seiner persönlichen Körperhygiene (in Form eines Deos) mitzuteilen. Hintergrund der Entwicklung, soll sein, dass viele Personen ihr Leben nicht transparent genug machen könnten. 
Hier geht es zum kompletten Artikel bei tagesschau.de.  

Veröffentlicht in News

Kommentiere diesen Post