Nokia 5800 XPressMusic erschienen

Veröffentlicht auf von in2ition

Symbian Smartphone mit Touchscreen. 
Wie ich ja hier schon ankündigte (Artikel bei golem.de), ist bei Nokia nun auch ein Touchscreen-Handy erhältlich, wie hier bei golem.de zu lesen ist. 
Hier ein paar Fakten:
  • 3,2 Zoll Touchscreen
  • Bedienung mittels Stylus (liegt dem Gerät bei) oder Finger
  • Vibrationen nach erfolgten Eingaben als Rückmeldung 
  • Auflösung 640 x 360 Pixel
  • 3 mechanische Knöpfe (Annehmen, Auflegen, Startbildschirm)
  • keine Tastatur
  • Handschriftenerkennung
  • 3,5 mm Klinkenbuchse
  • 3,2 Megapixel Foto-Kamera mit Carl-Zeiss-Tessar-Objektiv
  • Video-Aufnahmen werden mit 640 x 360 Pixel und 30 Bilder pro Sekunde (fps) aufgenommen 
  • HSDPA
  • GPRS
  • EDGE
  • WLAN
  • Bluetooth 2.0
  • interner Speicher 8 GB (erweiterbar mit Micro SD-Karten)
  • Sprechzeit 5 h (UMTS), 9 h (GSM) 
  • StandBy 17 Tage (beide Netze) 
  • Symbian S60 5th Edition 
  • Verkaufsstart vermutlich 1. Quartal 2009 
  • Preis ca. 330 € ohne Subventionen 
Nachtrag vom 07.10.2008
Gestern ist ein Testbericht auf golem.de erschienen: 

Fazit: 
Was die Touchscreensteuerung betrifft, legt Nokia mit dem 5800 XpressMusic nicht den großen Wurf hin. An Apples iPhone muss sich die Touchscreenoberfläche von Nokias S60 5th Edition messen, und hier enttäuscht das, was der langjährige Handymarktführer vorlegt. Die Öffentlichkeit hat hier deutlich mehr erwartet. So bringt die Touchscreenunterstützung für S60 nur das, was die Konkurrenz seit langem bietet. Innovationen aus Finnland sind Fehlanzeige. 

Hier geht es zur Hersteller-Info 
Hier ein paar Bilder von golem.de
Hier gibt es noch mehr Bilder 
Bleibt nur abzuwarten, ob es in Deutschland zu einem Imagewechsel behilflich sein kann, nach den letzten negativ-Schlagzeilen. 

Veröffentlicht in Mobiltelefonie

Kommentiere diesen Post