Android Smartphone von HTC

Veröffentlicht auf von in2ition

auch genannt: Google-Smartphone G1,
ist am 23.09.2008 offiziell vorgestellt worden. (Hatte ja hier darüber berichtet
Heute ist bei golem.de ein Artikel erschienen, in dem über den ersten Eindruck berichtet wird.
Als ungewöhnlich bezeichnet golem.de die Funktion wie die QWERTY-Tastatur zum Vorschein kommt. Und in der Tat in dem Video bei Minute 1:24 kann man tatsächlich erkennen, die Tastatur wird nicht unter dem Bildschirm hervorgeschoben, sondern der Bildschirm gleitet förmlich über der Tastatur weg.
Das Scrollen auf dem Display mittels Finger, in den verschiedenen Menüpunkten beziehungsweise Seiten oder ähnlichem, soll sich fast so flüssig wie beim iPhone anfühlen.
Des Weiteren heisst es, Google's Rolle bei der Entwicklung der Android-Plattform macht sich durch die Masse an Google-Anwendungen bemerkbar.
Anders als beim iPhone gibt es auch Hardwaretasten die da wären: 
  • Trackball 
  • Anruf annehmen 
  • Anruf beenden 
  • Home-Taste 
  • zurück-Taste 
  • Spezialmenü-Taste 
Weiteres Highlight ist die Sperrfunktion mittels Geste. Beispielsweise wird ein M gemalt, sperrt oder entsperrt sich das Telefon. Der Touchscreen soll gut reagieren und es hat ebenfalls einen Lagesensor wie die anderen SmartPhones die HTC demnächst auf den Markt bringt oder  gebracht hat. (Ich berichtete darüber hier und hier)
Ansonsten sind die in dem Artikel von golem.de den man hier findet auch schon der Rest an Features genannt.
Auf der Herstellerseite von HTC.com (select country - united states) sind auch offizielle Bilder vorhanden. 
Hier ein paar Bilder von golem.de

Veröffentlicht in Mobiltelefonie

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Benny 10/05/2008 15:22

Na das schaut ja mal vielversprechend aus. Wenn es in Deutschland an den Markt geht, werde ich mir bestimmt eins holen.

in2ition 10/05/2008 15:25


Na dann lass mich hören, wenn es soweit ist...Danke für's posten.