Fehmarnbelt-Brücke

Veröffentlicht auf von in2ition

eine Verbindung zwischen Deutschland und Dänemark.
Am 03.09.2008 wurde der Vertrag für den Bau der Brücke unterzeichnet. Es fehlt allerdings noch die Zustimmung der Parlamente.
Und so soll sie aussehen:
 
Die Fertigstellung wird für 2018 anngepeilt. Nach Fertigstellung soll sie Puttgarden und Rødby miteinander verbinden und die bisherige Fährverbindung überflüssig machen. Die Kosten sollen von Dänemark (4,8 Milliarden Euro) und Deutschland (800 Millionen) gemeinsam getragen werden. Ob da von gemeinsam gesprochen werden kann ist fraglich.
Hier gehts zum Artikel bei sueddeutsche.de

Veröffentlicht in News

Kommentiere diesen Post